STERNENTOR-Kongress
Motto: "Dein Lebensfluss - Intuition"

Sonntag, 30. September 2018
Bürgersaal Fürstenried, München
11:00 Uhr (Einlass 10:30)


Ticket-Hotline: 0881/3848
Mail: burgi.ziegerhofer@t-online.de


Tickets online bestellen bei München Ticket


Ein Leben führen zu können, das für einen stimmig ist und dem entspricht was man erfahren und erleben will und offen zu sein für die Impulse, die aus dem Herzen kommen, erfordert Vertrauen in das Selbst und geht oft gegen die übliche Meinung. Das anzunehmen, was gerade ansteht und das Beste daraus zu machen, sehe ich als Lebensaufgabe.

Dieser Kongress soll dazu dienen, die Zusammenhänge zwischen innerem Erleben und äußerem Leben besser zu erkennen. Aus diesem Erkennen erwächst Freiheit und das Leben wird sinnerfüllt und macht Freude.

Sind Sie, seid Ihr offen für dieses Angebot? Wir würden uns freuen!

Ihre/Eure
Walburga M. Ziegerhofer



Programm unter anderem:


Hermann Meyer

„Jeder bekommt den Partner, den er verdient - ob er will oder nicht."

An diesem Abend zeigt Hermann Meyer, Bestsellerautor aus München, auf, dass es nicht von ungefähr kommt, wenn man immer wieder an "falsche" Partner gerät. Er beschreibt die Wirkungsweise unserer unbewussten Anziehungsmechanismen und des Resonanzprinzips in der Partnerschaft. Er gibt Antworten auf Fragen wie: "Warum gerate ich immer wieder an gebundene Partner, Trinker, Egoisten, notorische Lügner, Choleriker, Hypochonder, Seitenspringer oder Partner, die meinem geistigen Niveau scheinbar gar nicht entsprechen?"


Herbert und Brigitte Hoffmann (Spirituelles Zentrum für Heilung und Ausbildung)

„Rückverbindung mit der Schöpfung und dem, was wir Intuition nennen“

Es ist die Wiederherstellung unseres ursprünglichen vertikalen Energieflusses und der bewussten Rückverbindung mit der Schöpfung, mit unserer Seele, mit den kosmischen Energien unserer geistigen Helfer wie auch der Mutter Erde und der „Anhebung deines Energielevels“.

Wir vermitteln in diesem leicht zu lernenden Training alle Basisinformationen und Werkzeuge für eine vollkommene Transformation unseres Energiesystems. Wenn die Teilnehmer alle diese Werkzeuge genauso benutzen, wie wir es vermitteln, werden sich unweigerlich tiefgehende strukturelle Änderungen in Eurem ganzen Sein ergeben. Jeder wird mehr und mehr Licht in sein Energiesystem hereinholen, was einen immensen Anstieg der Schwingungsrate mit sich bringen wird. So werden sich die Zellen des physischen Körpers genauso wie die energetischen Zellen des emotionalen und mentalen Körpers mit immer mehr Licht zu einer höheren Schwingung entwickeln. Der Effekt dieser Rückverbindung ist, dass sich die Verankerung der spirituellen Dimension in die physische Form vollziehen kann und somit Licht ins Dunkel und damit Heilung unserer Zellspeicher bringt.


Elisabeth Eberhard (Psychologin, Autorin)

"Intuition ist der Schlüssel für wahres Lebensglück und dauerhafte Lebensfreude!"


Robert Alcazane (Zukunftsanalysen, Handlesen, Lebensberatung)

„Aus der Tiefe des Herzens entscheiden“

Unter Intuition verstehe ich so etwas wie eine unerklärliche Gewissheit, eine Art Eingebung, ein Funke. Mit Gefühl würde ich das innere Feuer bezeichnen, das kontinuierlich da ist. Gefühle passieren mehr im Bauch und sind subjektiver. Wenn ich aus der Tiefe meines Herzens etwas entscheide oder tue, entsteht Frieden und/oder innere Freude. Daran lässt es sich am ehesten messen. Die "Tiefe des Herzens" ist die Seele. Ich denke da auch an die schöne Beschreibung aus Goethes Buch "Der Alchimist": Wer immer Du bist oder was immer Du tust, wenn Du aus tiefster Seele etwas willst, dann wurde dieser Wunsch aus der Weltenseele geboren. Das ist dann Deine Aufgabe auf Erden.


Andrei Kovacs (Energetisches Heilen)

„Die Welt in dir“

Gefühle besser verstehen und seelische Verletzungen heilen.

Mein Name ist Andrei Robert Kovacs und ich wurde 1984 in Transsylvanien geboren. Im Zuge der Familienzusammenführung reiste ich 1986, mit meiner Mutter, nach Deutschland. Ich wuchs in einem überschaubaren, kleinen Städtchen auf und zumindest äusserlich, schien mir an Nichts zu mangeln. Doch bereits in sehr jungen Jahren, begann eine Depression in mir zu wachsen. Die Welt meiner Gefühle war schon immer groß. Die Welt meiner positiven Gefühle, aber auch die Welt meiner negativen Gefühle. Wellen an Emotionen überrollten mich jeden Tag und ich fühlte mich wie in einer Nussschale auf dem weiten Ozean. Zu dem psychischen Stress, den ich empfand, gesellten sich dauernde Bauchkrämpfe und Kopfschmerzen hinzu, welche dann zu einer ordentlichen Migräne heranwuchsen. Mit 16 Jahren war das Gefühl einer Zufriedenheit ein rotes Tuch für mich. Sobald es begann in mir aufzusteigen, würgte ich es ab, aus Angst erneut in ein Loch zu fallen. Ganz nach dem Motto: Wer am Boden liegt kann nicht mehr tief fallen. Zur selben Zeit las ich einen Satz, der mein Leben maßgeblich beeinflusst hat: "Versuche nicht die Welt zu verändern, sondern Deine Einstellung zum Leben". Da verstand ich, dass nicht die Welt mich kontrolliert, sondern dass mein Blick auf die Welt meine Gefühle kontrolliert. Jetzt begann ich bewusst nach innen zu schauen und mich meinen Gefühlen zu öffnen. Mit 18 Jahren fing ich an, mich mit Meditation und energetischer Heilarbeit bewusst zu befassen. Ich lernte meine Gefühle zu fühlen. Und vor allem lernte ich, meine Schmerzen und negativen Gefühle anzunehmen. Ich empfand sie nicht mehr als Feinde, die mir mein Leben schwer machen. Ich wollte sie verstehen und ich wollte wissen, wo die Ursache für mein Leid liegt. Sie im Aussen zu suchen schien mir vergeblich, im Innern jedoch, wurde die Sicht auf das, was ich suchte immer klarer. Die Migräne verschwand, meine Depression wurde immer schwächer und ich wurde immer selbstbewusster. Meine Trauer lässt mich nicht mehr erkalten, meine Angst lässt mich nicht mehr erstarren und mein Hass zerfrisst mich nicht mehr. 2015 lernte ich die Arbeit von Hartmut Lohmann kennen und fühlte mich sofort zu Hause, in der Welt des Chi. Ein Jahr später begann ich die Ausbildung zum energetischen Heiler bei Hartmut Lohmann. Sein Verständnis und seine Feinfühligkeit für die energetische Welt, hat es mir ermöglicht noch tiefer in die Welt in Mir einzutauchen und das, was und wer ich bin, besser zu verstehen. Nun bin ich überglücklich, die Heilpraxis Bochum, als neues Mitglied mit meiner Arbeit zu unterstützen. In meinem Vortrag möchte ich Ihnen und Euch, sehr gerne die Arbeit der Heilpraxis Bochum vorstellen und einen kleinen Einblick in die Energetische Welt zeichnen. Ich stelle Ihnen einfache Techniken für den Alltag vor, mit denen Sie wieder Verantwortung für Ihre Gefühle übernehmen können und besser verstehen, wie seelische Wunden entstehen und heilen. Zu dem möchte ich Ihnen unsere einzigartigen Chi-Systeme vorstellen. Sie unterstützen und fördern die Heilung der Räume unserer Gefühle, der Chakren. Im Anschluss lade ich Sie ganz herzlich zu einer kleinen Meditation ein. Eine wundervolle Reise in den Garten Deiner Seele erwartet Dich.



Anfahrt





Impressum